Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle von uns abgeschlossenen Verträge unabhängig davon, ob der Vertragsabschluss online oder offline erfolgt.

1.2 Diese AGB gelten für den gesamten gegenwärtigen und künftigen Geschäftsverkehr zwischen uns und dem Kunden, auch wenn darauf nicht mehr ausdrücklich Bezug genommen wird.

2. Vertragspartner, Vertragsabschluss über unsere Website

2.1 Der Chartervertrag kommt zustande mit:

Ulica Ruđera Boškovića 4
23000 Zadar
Republika Hrvatska

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.justsailing.at

2.2 Die Darstellung unserer Angebote auf unserer Website ist kein rechtlich bindendes Angebot. [Der Reiseteilnehmer kann das von ihm gewünschte Angebot zunächst unverbindlich durch Ausfüllen des Buchungsformulars auswählen.]

2.3 [Durch Anklicken des Buttons „Zur Buchung gehen“ kommen der Reiseteilnehmer zu einer Gesamtansicht seiner Buchung.]

2.4 [Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Buchen“ gibt der Reiseteilnehmer eine rechtlich verbindliche Buchung ab.]

2.5 Unmittelbar danach erhält der Reiseteilnehmer per E-Mail die Annahme seiner Buchung. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Chartervertrag zustande gekommen.

2.6 Der Vertrag kann in deutscher [und englischer] Sprache abgeschlossen werden.

2.7 Wir speichern den Vertragstext und senden dem Reiseteilnehmer die Buchungsdaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB kann der Reiseteilnehmer auf unserer Website einsehen und herunterladen. [Die vergangenen Bestellungen des Reiseteilnehmers kann dieser in unserem Kunden-Login einsehen.]

3. Charterpreis

3.1 Die bei der Buchung auf unserer Website angegebenen Preise sind Preise einschließlich Umsatzsteuer und sonstiger Steuern.

3.2 Der Charterpreis umfaßt nur die Nutzung der gebuchten Kojen, die Mitbenutzung der allgemeinen Teile der Yacht und die Tätigkeit des Skippers.

3.3 Jeder Reiseteilnehmer organisiert selbständig die Anreise zum Ausgangshafen und die Rückreise vom Rückkehrhafen und trägt die damit verbundenen Kosten.

3.4 Alle mit der Fahrt verbundenen Kosten (wie Liegegebühren und sonstige Gebühren, Verpflegung für Reiseteilnehmer und Skipper, Kraftstoffe, Öl, Gas, Wasser, Strom, Bettwäsche, Endreinigung und Abfallentsorgung) tragen die Reiseteilnehmer selbst durch Einzahlung in eine Bordkasse, wobei für jeden Reiseteilnehmer der gleiche Anteil anfällt.

4. Bezahlung

4.1 Der Reiseteilnehmer bezahlt innerhalb von 7 Tagen ab Abschluss des Chartervertrags eine Anzahlung von 20 % des Charterpreises.

4.2 Der Restbetrag ist bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn fällig. Wenn diese Zahlung nicht geleistet wird, können wir vom Vertrag zurücktreten und es kommt Punkt 5 (Stornierung) zur Anwendung, wobei der Tag unseres Vertragsrücktritts für die Höhe der Stornogebühr maßgeblich ist.

5. Stornierung

5.1 Wenn der Reiseteilnehmer nach Abschluss des Chartervertrags die Buchung storniert oder die Reise nicht antritt, fallen folgende Stornogebühren an:
a) 90. Tag vor Reisebeginn oder früher: 20 % des Charterpreises;
b) 89. Tag bis 60. Tag vor Reisebeginn: 40 % des Charterpreises;
c) 59. Tag bis 30. Tag vor Reisebeginn: 60 % des Charterpreises;
d) 29. bis 4. Tag vor Reisebeginn: 90 % des Charterpreises;
e) ab dem 3. Tag vor Reisebeginn oder Nichtantritt: 100 % des Charterpreises.

5.2 Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-/Charterrücktrittskostenversicherung.

6. Absage

Wir können die Reise absagen, wenn die Reise (etwa wegen Erkrankung des Skippers oder Beschädigung der Yacht) nicht durchgeführt werden kann. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer innerhalb von 7 Tagen nach Absage alle eingezahlten Beträge ohne Abzüge auf jenes Konto zurück, von dem die Zahlung gekommen ist. Aufgrund der Absage stehen keine Schadenersatzansprüche zu.

7. Durchführung der Fahrt, Verhalten der Reiseteilnehmer

7.1 Alle Fragen im Zusammenhang mit dem Fahrbetrieb und der Sicherheit an Bord entscheidet der Skipper.

7.2 Die Reiseteilnehmer werden nach ihren Fähigkeiten bei der Erledigung der an Bord anfallenden Arbeiten mithelfen.

7.3 Die Reise ist keine Rundreise zu bestimmten Zielen, sondern ein von Wind und Wetter abhängiges Unternehmen. Der Skipper kann aus Gründen des Wetters oder der Sicherheit eine geplante Route abändern oder die Yacht im Hafen lassen.

7.4 Durch seine Buchung erklärt der Reiseteilnehmer, dass ihm sein physischer und psychischer Gesundheitszustand die Reise erlaubt und dass er ohne Schwimmhilfe 20 Minuten in tiefem Wasser schwimmen kann. Sollte es Hinweise geben, dass diese Voraussetzungen nicht gegeben sind, kann der Skipper diesen Reiseteilnehmer von der Reise ausschließen. Dies gilt als Nichtantritt im Sinne von Punkt 5. (Stornierung).

7.5 Verletzt ein Reiseteilnehmer in schwerwiegender und hartnäckiger Weise die Ordnung auf der Yacht, kann der Skipper diesen Reiseteilnehmer von der Reise ausschließen. Dies gilt als Nichtantritt im Sinne von Punkt 5. (Stornierung). Eventuelle Mehrkosten für die Rückbeförderung trägt dieser Reiseteilnehmer selber.

7.6 Der Reiseteilnehmer hat dem Skipper jede Vertragswidrigkeit, die er während der Reise wahrnimmt, unter Berücksichtigung der jeweiligen Umstände unverzüglich mitzuteilen, um dem Skipper die Möglichkeit zu geben, die Vertragswidrigkeit zu beheben. Anderenfalls können aus solchen Vertragswidrigkeiten später keine Ansprüche abgeleitet werden.

7.7 Für Reisegepäck und Wertsachen wird keine Haftung übernommen.

8. Buchung für andere Reiseteilnehmer

8.1 Reiseteilnehmer, für die jemand anderer gebucht hat, werden bei Beginn der Reise diese AGB unterschreiben. Wenn ein Reiseteilnehmer die AGB nicht unterschreibt, kann ihn der Skipper von der Reise ausschließen. Dies gilt als Nichtantritt im Sinne von Punkt 5. (Stornierung).

8.2 Wer eine Reise für andere Reiseteilnehmer bucht, haftet für alle Verpflichtungen, die auf diese Reiseteilnehmer entfallen.

9. Online-Streitbeilegung

9.1 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

9.2 Wir ziehen es vor, Ihre Anliegen im direkten Austausch mit Ihnen zu klären und nehmen daher nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren teil.

10. Rechtswahl und Gerichtsstand

10.1 Unsere Verträge unterliegen ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts.

10.2 Für alle Streitigkeiten ist das für den ersten Wiener Gemeindebezirk sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig.

Telefonische Anfrage

Für telefonische Anfragen stehen wir unter +43 699 1 330 220 9 gerne zur Verfügung.

Sollte ich nicht abheben können bitte hinterlassen Sie eine Nachricht.

Wir freuen uns von Dir zu hören oder zu lesen!

Werde auch du jetzt zum Segler!

Mit Justsailing jetzt ganz einfach den perfekten Urlaub buchen!

Maritimo
fairgrafix
Norderney
Ibali

Über Just Sailing

Wir bieten dir im Sommer entspannte Törns und Urlaubstrips in Kroatien (Dalmatien, Kornaten) an und wechseln jeweils im Herbst bzw. Frühjahr auf die Kanaren (Spanien) für die Wintersaison. Natürlich kannst Du bei den halbjährlichen Überstellungstörns ebenfalls mitfahren (Ideal zum Abschalten oder zum sammeln von Seemeilen). Wir freuen uns auf Deine Buchung!

© 2018 Copyright Justsailing - Hubert Resch | + 43 699 1 330 220 9 | office@justsailing.at